Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   die Hobbybrauer


http://myblog.de/hasebier

Gratis bloggen bei
myblog.de





Doch keine Beziehungskrise

Ginger hat sich in der letzten Nacht doch dazu entschlossen, die Hefekerlchen auch ohne Fred ihre Arbeit machen zu lassen. Heute früh waren erste leichte Schaumblasen zu sehen und jetzt ist es ein schöner brauner Hefeschaum … eben das, was man von einem Bier-Sud erwartet.

Woran es lag?  Schwer zu sagen … vielleicht sind Frauen (bei „Ginger“ weiter von einer weiblichen Anrede ausgehend) eben Frauen und wollen mehr Aufmerksamkeit durch das Verzögern ihrer Reaktionen – trotz (noch verstecktem) Interesse? Eigener (durchzusetzender) Frauen-Wille? Könnte auch sein, dass sie uns Männern nur zu zeigen wollte, dass, nur weil wir Hilfsmittel einsetzen (Hefe), Frau noch lange nicht eingestimmt ist, solange sie nicht bereit ist ...

Pöse Leute vertreten jetzt bestimmt die Meinung, dass der Umschwung kam, weil eine kräftige Rührung verpasst wurde … „Manchmal, aber nur manchmal …“ … naja … wir dachten da aber eher an die Sauerstoff-Notzufuhr für die Hefe (so vergleichbar mit „Herzmuskel-Atem-drück-und-küss-mich überall-und-sabber-mir-nicht-ins-Gesicht-Massage“ aus dem „Erste-Hilfe-Kurs&ldquo, als wir den schweren Rührer noch einmal einsetzen.

Egal, … der Schaum schäumt und wir sind auf dem besten Weg, unsere gesunde Ginger zu vergären.

In diesem Sinne …

22.9.14 20:40
 
Letzte Einträge: Hobbybrauen?!, Bierdeckel, Ginger vermisst Fred, Bruder HaSe, Sind Streiks temperaturabhängig?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung